stv logologo kutush weiss

Titel

Die Schweizer Meisterschaften Kunstturnen Mannschaften (SMM) sind ein Teamwettkampf, bei welchem in den Nationalligen A, B und C gegeneinander angetreten wird. In der Nationalliga A geht es um den Titel des Schweizer Meisters.

Die in den vergangenen Jahren erturnten Medaillen an Olympiade, Welt- und Europameisterschaften zeigen, dass die Schweizer Kunstturner Weltklasse sind. Gerade weil das Kunstturnen in der Regel ein Einzelwettkampf ist, sind die Schweizer Meisterschaften Mannschaften immer ein stimmungsvoller Saisonhöhepunkt! Somit ist gewährleistet, dass die Schweizer Kunstturn-Elite geschlossen am Start stehen wird und die Wettkämpfe eine entsprechende Aufmerksamkeit haben.

Bei den Männern werden neben den Schweizer Topstars wie Pablo Brägger, Oliver Hegi oder Christian Baumann auch die Schaffhauser Kunstturner mit den Nationalmannschafts-Mitglieder Taha Serhani und Marco Walter in der Nationalliga A am Start sein. Bei den Frauen werden die Blicke vor allem auf Giulia Steingruber gerichtet sein, welche nach der ausgeheilten Operation bereits ein grandioses Comeback gegeben hat. Insgesamt werden an den SMM rund 40 Mannschaften mit jeweils 6 Turnerinnen oder Turnern zum Einsatz kommen.

Neuigkeiten

Countdown